Videos 2

Nachfolgend sehen Sie die einige Videos, welche ich zum Thema aus dem Internet ausgesucht und teilweise neu zusammengestellt habe. Sie sind sehr interessant und vermitteln viel Informationen, die man in den Mainstream-Medien zu wenig oder gar nicht sieht.

Videos     Weitere Videos 2     Weitere Videos 3    Weitere Videos 4   Weitere Videos 5

Irak - Der vergessene Krieg

Länge: 2:59

Durch die Ereignisse in Syrien ist ein anderer Konflikt fast in Vergessenheit geraten: Irak. Noch immer ist das Land nicht stabilisiert. Und es ist unklar, ob die USA aus ihren Fehlern gelernt haben. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/









US-Präsident Trump: Angela Merkel ist ein Desaster für Deutschland!

Länge: 6:45

Der neue Präsident der USA Donald Trump hat Angela Merkel in seinen Wahlkampf-Reden mehrmals scharf kritisiert wegen ihrer Flüchtlingspolitik, die "ein "Desaster", "Katastrophe", "Blamage" für Deutschland sei und Merkels Politik sei "irrsinnig" bzw. "verrückt".








Rainer Rupp zur US-Wahl: Trump könnte US-Außenpolitik völlig umkrempeln

Länge: 19:41

Im Interview mit RT Deutsch geht der ehemalige DDR-Agent und politische Kommentator Rainer Rupp der Frage nach, was die Wahl des Republikaners Donald Trump zum Präsidenten für die USA bedeutet. Donald Trump hat viel versprochen, so Rupp. "Sollte er es schaffen, auch nur einen Teil davon umzusetzen, wird es einen Paradigmenwechsel in mehrfacher Hinsicht geben."
Mehr auf unserer Webseite:
https://deutsch.rt.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

RT Excklusiv: Assange über die geheime Welt der US-Regierung

Länge: 24:49

Im exklusiven Interview mit Star-Journalist John Pilger spricht Julian Assange über die Finanzierung des IS durch Saudi-Arabien und Katar. Aber das große Geld beherrscht auch die Regierung Obama. Besonders die Clinton-Stiftung sei ein Hort systematischer Korruption.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/












Putsch der US-Geheimdienste gegen Hillary Clinton und ihr System der Korruption, dt. Untertitel

Länge: 4:10










Medien - Information oder Propaganda

Länge: 37:24

Referat von Gerry Michel am 29. Oktober 2016 bei Impulswelle in Zürich
Gerry Michel zeigt anhand von konkreten Beispielen aus der Syrien-Medien-Berichterstattung wie Propaganda anhand von Überschriften funktioniert. Weiter werden audiovisuelle Medienmanipulationen aufgezeigt und entsprechend Swiss-Propaganda-Studien vorgestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer besitzt die Medien?

 

Länge: 29:10

Vortrag von René Machu am 29. Oktober 2016 bei Impulswelle in Zürich.
René Machu zeigt, in wessen Besitz die Medien sind. International sind die Medien im Besitz von fünf grossen Konzernen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Rede von Donald Trump wird es so nie in den Medien zu sehen geben!

Länge: 5:54

Oktober 2016: Mit dieser Rede entblößt Donald Trump das einst so grosse Amerika und wird sich damit sehr viele Feinde machen!
#politik #usa #amerika #trump #donaldtrump #korruption #banken #finanzen #konzerne #macht #lobbyisten #mafia #clinton #hillaryclinton #staat #kontrolle #medien #wirtschaft
Übersetzung: http://x2t.com/472248
Quell und mehr Videos: http://x2t.com/472249

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Clinton will Atomkrieg mit Russland! Trump letzte Rettung?

Länge: 7:39

Die Mainstream-Medien der USA sind ganz offen Wahlkampf-Helfer von Hillary Clinton. Doch sie sind auch Komplizen in den Vorbereitungen des Dritten Weltkriegs mit Russland. Faith Goldy von TheRebel.media berichtet über die Fakten.
Original-Video: https://youtu.be/NTmPnEsKsfw
https://www.youtube.com/watch?v=hZQv7...











Rundschau: SRF - Interview mit Baschar al-Assad (Deutsch) - 19.10.2016

Länge: 20:50

Syriens Machthaber Baschar al-Assad hat der «Rundschau» eines seiner seltenen Interviews in der westlichen Presse gegeben. Im 20-minütigen Gespräch nimmt er Stellung zu den Bomben auf Aleppo, Angriffen mit chemischen Waffen – und weshalb er sich sicher ist, den Krieg zu gewinnen.







"Staatsführung der USA ist wohl etwas nervös" - Putin reagiert auf Kriegsdrohung der USA

Länge: 9:49

Ausschnitt aus der Pressekonferenz mit russischem Staatspräsidenten Wladimir Putin in Indien, Goa, beim BRICS-Gipfel, wo Putin die Frage beantwortet, was von Drohungen seitens des Vize-Präsidenten der USA Joe Biden an Russland zu halten ist. Videoquelle kremlin.ru http://kremlin.ru/events/president/ne...






Russland und China sind sich einig: USA planen atomaren Erstschlag!

Länge: 1:14

Oktober 2016: Laut dem russischen Verteidigungsministerium sei der US-Raketenschild in Europa in der Lage, ballistische Raketen bereits kurz nach deren Start zu zerstören. Dies schränke die Handlungsfähigkeit Russlands ein. Experten hingegen bezweifeln diese Darstellung und vermuten politisches Kalkül hinter den Aussagen.
Das in Polen und Rumänien stationierte US-Raketenabwehrsystem sei in der Lage, von U-Booten abgeschossene Interkontinentalraketen und ballistische Raketen nicht nur im mittleren, sondern bereits im anfänglichen Flugabschnitt abzufangen. Dies berichtete das russische Verteidigungsministerium am Dienstag auf Grundlage einer Simulation der militärischen Möglichkeiten des US-Raketenschilds in Europa.
Zu ähnlichen Schlussfolgerungen bezüglich der US-amerikanischen Raketenabwehr-Raketen „Standard-3" (Standard Missile-3, SM-3) war auch das chinesische Militär gekommen. Das US-Raketenschild in Europa sei eine unmittelbare Gefahr für Russland, so Cai Jun, hochrangiger Offizier aus dem Zentralen Militärrat Chinas.










Feuerpause in Aleppo: Zivilisten sollen am Donnerstag Stadt verlassen

Länge: 5:47

Russland und die syrische Regierung haben für Donnerstag eine Feuerpause für Ost-Aleppo angekündigt. Diese soll Zivilisten die Möglichkeit geben, die Stadt zu verlassen. Es wird aber auch damit gerechnet, dass Militante das Fenster nutzen, um aus Aleppo zu fliehen. Die Angriffe der "Rebellen", die von der US-Koalition unterstützt werden, auf West-Aleppo halten unterdessen unvermindert an. RT-Reporter Murad Gazdiev berichtet von dem Leid, das vor allem auch Kindern zugefügt wird. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/










Aleppo und Mosul: Andere Länder, andere Massstäbe

Länge: 3:40

Gayane Chichakyane berichtet die Details über den Waffenstillstand in Aleppo. Der Sprecher des amerikanischen Außenministerium legt wie üblich unterschiedliche Maßstäbe an. In Syrien beklagt sich Mark Toner über Vertreibungen, die er im irakischen Mosul für "unvermeidbar" hält. Souraya Faar befürchtet, dass die Terroristen aus dem Irak nun nach Syrien gedrängt werden.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/









Höllensturm- zensierte Kurzfassung (Erst ab 18 Jahren freigegeben)

Länge: 35:49

Der Film »Höllensturm« (hellstorm) zeigt, wieviel Mitleid die angloamerikanischen Streitkräfte mit leidenden Kindern, deren Müttern, Grossmüttern usw. tatsächlich haben. Vergegenwärtigen Sie sich wieder einmal an Originalaufzeichnungen, mit was für gnadenlosen Kriegstreibern wir es hier zu tun haben. So und nicht anders führten diese sich als »Welten-Heilande« präsentierenden Ungeheuer schon immer ihre Kriege: ihre Kriege nicht nur gegen Deutschland, sondern auch gegen den Rest der Welt.

http://www.klagemauer.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=8552&id=9131&autoplay=true

Kriegsstrategie: Leidende Kinder

Länge: 6:27

Immer wieder werden Bilder von leidenden oder gar toten Kindern mittels Weltpresse benutzt, um die Menschen für radikales militärisches Durchgreifen zu gewinnen. So hetzen US-Lügenstrategien die Weltbevölkerung in immer neue Kriege. Vorgestern waren es die Iraker, die Libyer, die Ägypter und der Iran, heute sind es die Türken, die Syrer und die Russen. Und morgen?  --> Video bitte verbreiten!

http://www.klagemauer.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=8552&id=9130&autoplay=true

"Haben alle Massnahmen ergriffen" - Russland warnt "Hitzköpfe" in den USA vor Angriffen auf SAA

Länge: 2:37

Igor Konaschenkow, Sprecher des russischen Verteidigungsministerium, hat gestern ein Pressestatement zu den Medienberichten abgeben, die behaupten, dass die USA  Angriffe auf die Regierungstruppen in Syrien planen würden. Er erklärte, dass solche Aktionen nicht unbeantwortet bleiben würden, da sich die Mehrzahl der russischen Soldaten am Boden in den Gebieten, die unter Regierungskontrolle stehen, aufhalten und solche Angriffe damit eine unmittelbare Gefahr für sie darstellen würden. In Syrien sind mit Hilfe Russlands sehr starke und effektive Luftabwehrsysteme aufgestellt worden, die jene Jets, die es auf Positionen der Syrisch Arabischen Armee abgezielt hätten, neutralisieren würden. „Deren Wirkungsradius könnte für unbekannte Flugobjekte eine Überraschung sein. Den Hitzköpfen sollte klar sein, dass wir nach dem Angriff der Koalition auf die syrischen Truppen in Deir ez-Zor alle notwendigen Maßnahmen ergriffen haben, um solche Fehler gegen die russischen Soldaten und Militärobjekte in Syrien unmöglich zu machen“, erklärte er.








Erwischt: Britische Zeitung macht Russland für Rebellen-Angriff verantwortlich

Länge: 2:16

Wer braucht schon Fakten? Im Falle eines Angriffs von syrischen Dschihadisten auf Zivilisten hat der britische Independent die Tatsachen grob verdreht und machte Russland für die Opfer verantwortlich. Später ruderte die Zeitung zurück. RT sprach mit dem syrischen Journalisten Harout Ekmanian, dessen Bericht die britische Zeitung gezielt verdreht hatte. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/












USA kündigen Gespräche mit Russland über syrischen Friedensprozess auf

Länge: 4:38

Die USA haben die bilateralen Verhandlungen mit Russland über einen Frieden im syrischen Bürgerkrieg ausgesetzt. Washington unternahm diesen Schritt, nachdem es die russischen Anstrengungen im Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" verurteilte. Es sei nahezu kein Fortschritt erzielt worden. RT-Reporterin Gayana Chichakyan geht den Aussagen der USA nach und befragt US-Vertreter, ob die USA ihren Verpflichtungen nachgingen. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/












In Deutschland verbotene Aufnahmen // Abschuss der Boeing 777, Flug MH17 (18+)

Länge: 28:32

Enthält Bild- und Videomaterial vom Absturzort am 17.07.2014, das nie zuvor veröffentlicht wurde.
Vor den Bildern sei ausdrücklich gewarnt! Das Material ist für empfindliche Personen, sowie Kinder ungeeignet!
Quelle:https://youtu.be/Y0XqQmjnEBw
Kanal:NewsFront DE












MH17: Russland veröffentlicht Radardaten von Absturztag

Länge: 4:41

Russland geht in Vorleistung: Eine russische Firma veröffentlicht die Radardaten des Tages, an dem MH17 abstürzte. Das Radar erfasst auch kleine Überwachungsdrohnen. Aber keine Rakete. Die Ukraine und die USA weigern sich weiter, ihre Daten freizugeben. Verschiedene Experten wissen warum. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/











Neustart für Europa: "Deutschland lebt unter seinen Verhältnissen"

Länge: 4:24

Die Linke sucht nachen einem neuen Start für die Europäische Union. Dabei ist die Frage der Flüchtlinge nur ein Thema: Die Wirtschaftspolitik der EU ruiniert die Länder Südeuropas und schafft neue Armut. Gregor Gysi spricht mit RT darüber, wie Fluchtursachen bekämpft werden können. Parteichef Bernd Riexinger stellt auf der Konferenz eine Wirtschaftstrategie der Linken vor.  Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/












Hillary Clinton: Benghazi-E-Mails gelöscht

Länge: 2:37

Der Computer-Spezialist aus dem Team der Außenministerin will nicht vor dem Untersuchungsausschuss aussagen. Er hat offensichtlich den Namen seiner Chefin aus den E-Mail-Verzeichnissen gelöscht. Genau diesen Vorgang leugnet Clinton bisher.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/












Syrische Opposition: "Der Waffenstillstand ist nutzlos."

Länge: 7:55

Der Schlagabtausch im UN-Sicherehitsrat geht weiter. RT analysiert die Debatte. Samantha Power, deren Regierung den Krieg in Syrien begonnen hat, versucht Russland als Agressor darszustellen. Nach Meinung der US-Regierung geht der Krieg weiter, weil "Russland das will". Westliche Journalisten scheinen schnell vergessen zu haben, wer die bewaffneten Rebellen ausgerüstet und zum Krieg angestachelt hat. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/








US-Angriff auf syrische Armee: "Sehr raue Worte" im Sicherheitsrat der UN

Länge: 6:24

Am Samstag ebnete ein Luftangriff der US-Koalition den Terroristen des "Islamischen Staates" den Weg nach Deir-As-Sor. William Wihteman analysiert die Debatte zwischen Russland und den USA im UN-Sicherheitsrat. Russland spricht von "krimineller Fahrlässigkeit", US-Botschafterin Samantha Power wirft Russland Heuchelei vor.











UN-Hilfskonvoi angegriffen: USA beschuldigen Russland, Moskau dementiert

Länge: 7:56

Gestern ist unweit von Aleppo ein UN-Hilfskonvoi angegriffen und 18 von 31 LKWs zerstört worden. Der von den USA und Russland vermittelte Waffenstillstand in Syrien endete ebenfalls am Montag. Erste Berichte tauchen auf, wonach Rebellen eine neue Offensive auf Aleppo vorbereiten.   RT-Reporterin Paule Slier dokumentiert die jüngsten Entwicklungen. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/












Bundeswehreinsatz an Russlandsgrenze & Kriegsdienstverweigerung

Länge: 18:39

Bundeswehreinsatz an Rußlandsgrenze & Kriegsdienstverweigerung - Klaus Glatzel von Okitalk im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt










Kalter Putsch in Brasilien: Proteste nach Absetzung von Präsidentin Dilma Roussef

Länge: 7:22

In Brasilien sind nach der Absetzung der brasilianischen Präsidentin DIlma Rousseff in den großen Städten Proteste ausgebrochen. Die Demonstranten fordern die Wiederherstellung demokratischer Verhältnisse. Das Amtsentshebungsverfahren empfinden sie als Trickserei der korrupten brasilianischen Oligarchie. Viele südamerikanische Länder verkündeten indessen ihre Unterstützung für Rousseff. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/









Putin über die russische Politik der Verhandlung am Beispiel Japan u.a.m.

Länge: 4:13

1. September 2016. Interview mit dem russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin für US-Nachrichtenagentur Bloomberg in Wladiwostok am 1. September 2016, ein Ausschnitt. Video-Quelle: kremlin.ru








Sarah Wagenknecht spricht die Wahrheit! US-Lobbyist mit Standardantwort.

Länge: 4:14

September 2016: Sahra Wagenknecht erzählt im TV was wirklich der Grund für den Krieg in Syrien ist










Raketenschild hinter Stacheldraht: Das US-Militär setzt sich in Polen fest

Länge: 16:17

Im polnischen 500 Seelen-Ort Redzikowo entsteht eines der größten Militärprojekte Europas. Die US-amerikanischen Streitkräfte bauen zusammen mit Polen einen Raketenabwehrschirm. Als Vorwand dient die Gefahr aus dem Iran. Viele Bürger glauben aber nicht an diese Begründung. Zudem wird die Regierung kritisiert, da das Projekt hinter verschlossenen Türen ausgehandelt wurde. RT Deutsch bietet exklusive Einblicke in eine Region, deren Bürgen besorgt und verunsichert sind. Werden sie zukünftig das Erstschlagziel sein, sollte es zu einem Krieg kommen? Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/











Marsch für den Frieden in Zürich am 10. September 2016

Länge: 19:59

“Wir sind Optimisten, Idealisten und noch einmal: Man kann auf Dauer niemals die Herzen einsperren und die Sonne wegsperren. Die Sonne und die Pflanzen aus der Erde werden sich immer wieder befreien und wer- den immer wieder zum Frieden streben. Es ist ein natürlicher Prozess, dass das Leben gewinnt und nicht der Krieg.” - Owe Schattauer, bei der Ankunft der Friedensfahrt am 20.8.2016 auf dem Roten Platz in Moskau.












 

Slobodan Milosevic Interview Kosovo War

Länge: 50:48














Ursula Haverbeck - Kommentar zum Hooton Plan

Länge: 28:44

Gründe warum Europa mit Fremden überflutet.












Putin is warning of conflict

Länge: 12:18












Allukrainische Prozession: Tausende Gläubige setzen Zeichen für den Frieden

Länge: 3:34

Zwei kirchliche Prozessionen sind seit dem 3. Juli auf dem Weg nach Kiew. Am 27. Juli werden 20.000 Menschen zum Friedensgebet erwartet. Erklärtes Ziel der Prozession ist "die Hoffnung, den langersehnten Frieden in der Ukraine zu erreichen.“ Doch ukrainische Nationalisten – vom Rechten Sektors bis hin zu Parlamentspräsident Andrej Parubi und Geheimdienst-Chef Wasili Grizak, sehen höchste Gefahr im Anmarsch. Hinter den Prozessionen stehe Moskau, dass die Absicht habe die Ukraine zu destabilisieren. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/europa/39538-u...


The Empire Files: Abby Martin entlarvt Hillary Clinton

Länge: 27:07

Im Wahlkampf präsentiert sich Hillary Clinton gerne als Alternative zu dem rüpelhaft auftretenden Milliardär Donald Trump. Die Wähler sollen die ehemalige First Lady und US-Außenministerin als moderne Demokratin wahrnehmen. Doch weder Clintons finanzielle Verwicklungen noch ihr politischer Werdegang decken sich mit diesem Image. In einer neuen Ausgabe von The Empire Files deckt Abby Martin auf, wie die Clintons mit rassistischer und neoliberaler Kritik gezielt politische Karriere machten. Durch den Aufbau der Clinton Foundation verfügen Bill und Hillary zudem über ein einflussreiches und finanzstarkes Netzwerk. Einer der Top-Spender ist die absolutistische Monarchie Saudi-Arabien. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/












Snowden ein russischer Agent? Putin redet Klartext und trollt CIA

Länge: 2:13

Besonders BILD aber auch Hans-Georg Maaßen, Präsident des Verfassungsschutzes, behaupteten in jüngster Zeit häufig, der NSA-Whistleblower Edward Snowden sei in Wirklichkeit ein "russischer Agent". Nun hat sich Wladimir Putin zu den Unterstellungen geäußert und spart nicht mit Seitenhieben auf die CIA. Wieso hält sich Snowden überhaupt in Russland auf und was erfahren die russischen Behörden von ihm? Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/












Paul Craig Roberts: Todesurteil der EU und die Zerstörung der NATO

Länge: 4:07

Juni 2016: Paul Craig Roberts zum BREXIT! Todesurteil der EU und die Zerstörung der NATO!











Juni 2016 David Icke: Globalisten verlieren ihre totalitäre Kontrolle

Länge: 17:10

Juni 2016: David Icke über BREXIT, Rothschilds-Globallisten und den Verlust der totalitären Kontrolle.










Wie sich die NATO an Russland heran schlich - kurzer Video-Überblick seit 1990

Länge: 1:09

Bei dem jüngsten Nato-Gipfel in Warschau haben die Mitgliedsstaaten der Allianz beschlossen, im kommenden Jahr vier Kampfbataillone in Polen, Estland, Lettland und Litauen zu stationieren. Lasst uns nun die Beziehungen zwischen Russland und der Nato Revue passieren: von 1990 bis heute.












Putin: NATO würde gerne Krieg mit Russland bis zum letzten finnischen Soldaten führen

Länge: 16:56

1. Juli 2016. Gemeinsame Pressekonferenz in Finnland mit russischem und finnischem Staatspräsidenten Wladimir Putin und Sauli Niinistö, Ausschnitte mit den Themen Sanktionen, Handel, NATO-Erweiterung, NATO-Manöver, US-Raketenschild in Europa.












Referat Doris Honegger - Rückblick auf die grossen Infrastruktur-Projekte der Schweiz und Ausblick in die Zukunft

Länge: 41:00

Impulswelle Präsidentin Doris Honegger fiel die Ehre zu, die Tagung mit einem Referat abzurunden, das im Zeichen des eben gefeierten Gotthardtunnels stand. Die Schweiz hat eine lange Tradition im Dienste wissenschaftlicher Innovation, realwirtschaftlicher Entwicklung und des Gemeinwohls. Diesen Prinzipien hat das Land seine hohe Lebensqualität zu verdanken. Durch den Ausbau der Infrastruktur wurde die Schweiz zu einem unverzichtbaren Verkehrsknoten in Europa. Herausragende Figuren wie Alfred Escher als Gründungsmitglied der ETH und der Schweizerischen Kreditanstalt verkörpern diese Tradition der Förderung von Infrastruktur. Frau Honegger konnte damit ein Gefühl dafür vermitteln, dass diese Tradition unabdingbare Grundlage für unsere Zukunft darstellt und wir uns in ihr als Schweizer wiederentdecken können.












Referat Alexander Hartmann - Aufbau mit den BRICS Staaten - statt Krieg und Zerstörung!

Länge: 59:44

Anschliessend sprach Herr Alexander Hartmann vom Schiller-Institut aus Wiesbaden. Er hat sehr detaillierte Kenntnisse und gleichzeitig einen guten Ueberblick über die geostrategischen Kriegsspiele der NATO-Allianz, die eine regelrechte Einkesselungsstrategie mit einem beunruhigenden Nukleararsenal betreibt, um Russland und China zu isolieren. Das ob seiner Finanzmisere ums Ueberleben kämpfende anglo-amerikanische Imperium fürchtet die Konkurrenz der erstarkenden BRICS-Staaten und tut alles, um ihren unvermeidlichen Aufstieg zu verhindern.









Referat René Machu - Die Schweiz ist grösser als die EU

Länge: 40:31

Impulswelle-Mitglied René Machu nahm den Ball auf. Er machte deutlich, welche Inszenierungen die sogenannten Schweizer Qualitätsmedien derzeit veranstalten, um die Bevölkerung zu überzeugen, dass eine weitere Einbindung der Schweiz in die NATO-Allianz und die EU in ihrem Interesse ist. Herr Machu hielt diesem Lügen-Narrativ die Tatsache entgegen, dass es im Interesse der Schweizer ist, ihre Unabhängigkeit zu wahren, anstatt sich dem bankrotten Imperium zu unterwerfen. Stattdessen sollen die Beziehungen mit den BRICS-Staaten weiterentwickelt werden. Ein klares Bekenntnis zu einer multipolaren Welt und zu realwirtschaftlicher Entwicklung als Lösung für die gegenwärtigen humanitären Katastrophen.










Referat Frau Dr. Wüthrich - Grundlagen der Bundes-Verfassung für Erhaltung und Weiterentwicklung der direkten Demokratie

Länge: 1:03:02

Frau Dr. Marianne Wüthrich zeigte sehr sachlich auf, wie der Schweizer Bundesrat die Souveränität der Schweiz hintertreibt. Ein besonderer Dorn im Auge der Regierenden ist dabei seit langem die direkte Demokratie mit ihrem weltweit einmaligen Initiativrecht. Frau Wüthrich ermunterte uns, an Parlamentarier, Parteipräsidenten und Medienschaffende  zu gelangen, um sie mit Informationen zu beliefern und Bedenken anzubringen. Dass sie selbst zu jenen gehört, die sich weder abwimmeln noch einschüchtern lassen, hat das Publikum mit Hochachtung erfüllt, als Frau Wüthrich ein paar Ausschnitte aus ihrer Korrespondenz mit den hohen Damen und Herren zum Besten gab.











Begrüssung und Referat Ruth Frei - Eine neue Welt entsteht - Die Schweiz am Scheideweg

Länge: 26:07

Zum dritten Mal hielt die Impulswelle eine Tagung in Zürich ab. Die Tagungen bekräftigen einerseits die Linie, an welcher die Impulswelle seit ihrer Gründung arbeitet:
Eine gerechte Wirtschaftsordnung mit Besteuerung von Spekulationsgeschäften und ein Trennbankensystem.
Eine unabhängige Schweiz, die gute Beziehungen zu anderen souveränen Nationalstaaten unterhält.
Dialog der Kulturen statt multikulti Einheitsbrei.
Weiterentwicklung der EFTA als Verbund souveräner Nationen als Alternative zur gescheiterten EU.
Zusammenarbeit mit den BRICS-Staaten nach dem Win-Win-Win-Prinzip des chinesischen Präsidenten Xi Jinping – mit dem Ziel realwirtschaftlicher Entwicklung im Dienste des Gemeinwohls.

Andererseits setzt die Impulswelle an ihren Tagungen auch – nomen est omen – neue Impulse, die hoffentlich Wellen schlagen. So stiegen wir dieses Jahr mit einem hochkarätigen Referat von Ruth Frei ein. Sie zeigte auf, wie das UN-Projekt Agenda 2030 mit fadenscheinigen Worthülsen wie «nachhaltig» den Himmel auf Erden verspricht, dabei jedoch bloss ein Feigenblatt ist für mehr Macht für Konzerne und globale Institutionen. Am Beispiel Bildung erklärte Frau Frei, wie unsere Schulen globalisiert und letztlich auch privatisiert werden sollen.








Plant die NATO einen Krieg? Blick auf die Landkarte. Die Fakten

Länge: 2:47

 












Nein zur NATO - NATO auflösen - Was ist die NATO?

Länge: 1:16












Austritt aus den militärischen Strukturen der NATO  - MdB Wolfgang Gehrcke

Länge: 6:32











Einkreisung Russlands durch die NATO - Sahra Wagenknecht im Bundestag 7.7.16

Länge: 10:26











Kundgebung: Kein Frieden mit der NATO - Lühr Henken, Sprecher Bundesausschuss Friedensratschlag

Länge: 17:50

Sehr interessante Detail-Informationen über die NATO, welche in der Öffentlichkeit kaum bekannt sind, zeigen, dass die NATO seit Anbeginn ein aggressives Verhalten gezeigt hat und sich als Verteidigungsbündnis getarnt hat.











Kundgebung Berlin: Kein Frieden mit der NATO - Wolfgang Gehrcke, Bundestagsabgeordneter, DIE LINKE

Länge: 13:32










Nach Rede der Bundeskanzlerin: Wagenknecht verurteilt NATO-Einkreisung Russlands aufs Schärfste

Länge: 1:19

Sahra Wagenknecht hat heute während ihrer Rede im Bundestag die NATO-Expansion gen Osten aufs Schärfste verurteilt. Kurz zuvor hatte Bundeskanzlerin Merkel erklärt, dass „Russlands Agieren in der Ostukraine die östlichen NATO-Alliierten zutiefst verstört hätte“. Deshalb bräuchten sie die „einheitliche Rückversicherung der NATO-Allianz“. Die Worte der Bundeskanzlerin kommen einen Tag vor dem NATO-Gipfel in Warschau. Die Partei die LINKE hat wegen der wachsenden Spannungen zwischen der „US-dominierten NATO“ und Russland heute einen Antrag zur Abstimmung in den Bundestag gebracht, um die NATO durch ein kollektives System unter Einschluss Russlands zu schaffen und so die Entspannungspolitik zu fördern. Diese wurde mit großer Mehrheit abgelehnt. Die meisten Parlamentarier waren allerdings gar nicht erst anwesend.









Clinton lügt, das FBI verzichet auf Strafverfolgung

Länge: 3:14

Das FBI widerspricht allen Aussagen von Hillary Clinton zu ihrem E-Mail-Gebrauch. Sie log, als sie behauptete, dass die keine geheimen Inhalte verschickte. Sie log, wenn sie sagte, sie habe nicht bewusst gegen die Regeln verstoßen. Experten gehen davon aus, dass jeder andere Beamte eine Haftstrafe dafür bekommen hätte. RT bilanziert den aktuellen Stand der Mail-Affäre.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/










Putin zum US-Raketenschild auf deutsch

Länge: 6:56

Sehr scharf kritisiert hat Putin in einer öffentlichen Ansprache vor seinen verteidigungspolitischen Experten den US-Raketenschirm in Osteuropa.

Es sei offensichtlich, dass er gegen Russland gerichtet ist, was immer bestritten worden war und es handele sich auch nicht um eine reine Defensivwaffe, sondern um eine Komponente der nuklearen Streitmacht des Westens. Russland werde sich hier nicht vorführen lassen, sondern bei der Reaktion seinen eigenen Weg gehen.












Syrien: Rebellen beschiessen Krankenhaus in Aleppo - Russland kritisiert USA

Länge: 5:45

In Aleppo wurde wieder ein Krankenhaus von Raketen getroffen. Der Angriff kam aus dem Gebiet der "Rebellen". Russland hat die USA kritisiert, das diese es nicht schaffe, "Rebellen von Terroristen in der Stadt zu trennen". Laut Moskau ist für die jüngste Gewalteskalation in der Region die extremistische al-Nusra-Front,  verantwortlich, die den von Russland und den USA ausgehandelten Waffenstillstand mit allen Mitteln untergräbt. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/












Zweiter Jahrestag des Massakers von Odessa

Länge: 3:34

Nach dem Maidan-Putsch kam es zu einer scharfen Polarisierung in der ukrainischen Gesellschaft. In Odessa trafen sich die Gegner der neuen Regierung regelmäßig vor dem Gewerkschaftshaus auf dem Kulikowo Feld und sammelten Unterschriften für eine Föderalisierung der Ukraine.

Am 2. Mai 2014, heute vor zwei Jahren, kam es nach Auseinandersetzungen im Stadtzentrum zu einem Angriff auf das Camp der Maidan-Gegner. Diese flüchteten sich ins Gewerkschaftshaus, welches in Brand gesteckt wurde.
Nach offiziellen Angaben starben an diesem Tag in Odessa 48 Menschen, 247 wurden verletzt. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/











Obama zu TTIP und TPP: "Die Welt sollte nach Amerikas Regeln spielen"

Länge: 6:46

Nach den Leaks von Greenpeace hat die Diskussion um TTIP und dessen transpazifischen Bruder TPP erneut Fahrt aufgenommen. In einem Gastbeitrag in der Washington Post verteidigt US-Präsident Barack Obama die geplanten Abkommen und fordert offen, dass sich die Welt nach Regeln richten soll, die die USA bestimmen. Doch da die Verhandlungen im Geheimen stattfinden, weiß niemand so wirklich, was das bedeutet. Jorgo Riss, Direktor von Greenpeace kritisiert die negativen Auswirkungen von TTIP auf den Umwelt- und Verbraucherschutz. Auf die Europäische Union übt Washington massiven Druck aus, so Riss. Europaweit fluten derweil Bürger die sozialen Medien mit ablehnenden Kommentaren zu TTIP. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/










Saudi-Arabien belastende Dokumente zu 9/11 sorgen für Unruhe in den USA

Länge: 3:21

ie Veröffentlichung eines geheimen Teils des 9/11-Reports könnte den Beziehungen zwischen den USA und Saudi-Arabien schaden, so die Argumentation von  CIA-Direktor John Brennan. Er fordert deswegen die weitere Geheimhaltung. US-Präsident Barack Obama stellt sich ebenfalls gegen die Veröffentlichung und warnt vor der Gefährdung der nationalen Sicherheit. Andere US-Politiker hingegen kritisieren diese Aussagen und verlangen die Veröffentlichung des 9/11-Berichts. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/










Die modernen US-Kriege durchschaut - Nie wieder Krieg

Länge: 47:27

Eigentlich wissen es alle. Ein Krieg ist kaum zu rechtfertigen. Nach dem Ersten wie nach dem Zweiten Weltkrieg war es in aller Munde: „Nie wieder Krieg!“. Auch das internationale Völkerrecht sagt es klar. Gemäß Artikel 2 Ziffer 4 der Charta der Vereinten Nationen sind Kriege heute grundsätzlich völkerrechtswidrig. Auch Kriegsverbrechen sind gemäß dem Römischen Statut des Internationalen Strafgerichtshofs klar definiert, wie z.B.: vorsätzliche Angriffe auf die Zivilbevölkerung als solche, vorsätzliche Angriffe auf zivile Objekte, vorsätzliches Führen eines Angriffs in der Kenntnis, dass dieser auch Verluste an Menschenleben, die Verwundung von Zivilpersonen, die Beschädigung ziviler Objekte (…) verursachen wird

http://www.kla.tv/8134

George Carlin - Der amerikanische Traum

Länge: 3:00








Russlands Präsident Wladimir Putin über Erdogan und das Verhältnis zur Türkei

Länge: 3:36












USA in den Putsch gegen Brasiliens Präsidentin Roussef verwickelt? (teleSUR)

Länge: 2:49












Enthüllungsfilm VAXXED: Robert De Niro zu Journalisten --> Macht Eure Arbeit und untersucht es

Länge: 1:37

April 2016: Robert De Niro im Interview. Anlass war im Rahmen des TRIBECA-Filmfestivals in New York, das von Robert De Niro mitgegründet wurde. Aus persönlicher Betroffenheit (Sein Sohn sei nach einer Impfung autistisch geworden ) habe er den Enthüllungsfilm "VAXXED" in das Programm aufgenommen. Der Film thematisiert den möglichen Zusammenhang zwischen Impfen und der Entstehung von Autismus und wie die US-Behörden, allen voran die Gesundheitsbehörde CDC, seit Jahren alles versuchen, diesen Zusammenhang zu vertuschen.











Postskriptum: Der russische Fernsehbeitrag 9-11 in deutscher Fassung

Länge: 10:38

Hier der russische Fernsehbeitrag zum 11. September des Politikmagazins "Postskriptum" in deutscher Fassung.












Rothschild und die Panama Offshore-Gesellschaften (142 Gesellschaften) - Spitze des Eisbergs

Länge: 3:12

April 2016: Ariane de Rothschild und der Fall der "Panama Papers"
UBS, HSBC etc. alle diese Banken wurden nun durch die "Panama Papers" enttarnt, das sie für ihre Kunden Unternehmen in Steueroasen gründeten. Einer der aktivsten ist die Privatbank Edmond de Rothschild, warum hat sie Dutzende von Offshore-Gesellschaften geschaffen? Es sind genau 142 Gesellschaften.












Willy Wimmer auf dem ersten Anleger-Kongress des Dirk Müller Premium Aktien Fonds am 9. April 2016

Länge: 35:41

Einen Tag nach seiner Rückkehr aus Russland und Gesprächen mit Wladimir Putin, berichtete Willy Wimmer am 9. April 2016 auf dem ersten Anlegerkongress des Dirk Müller Premium Aktien Fonds über seine aktuellen Erfahrungen und Erkenntnisse und hält ein Plädoyer für den Frieden in Europa.








Einwohner Montenegros: Nicht der NATO beitreten, die mit Völkerrecht nichts zu tun hat

Länge: 3:20

Antikrieg TV - Aktivisten aus Montenegro haben zum 17. Jahrestag der NATO-Aggression gegen Jugoslawien eine Umfrage durchgeführt. Sie fragten die Bewohner der Stadt Danilovgrad, auf welche die ersten US-Bomben fielen, was sie jetzt vom Beitritt Montenegros zu dieser militärischen Allianz halten?
https://www.youtube.com/watch?v=S7_Bo...









"Zeit für die Rente, NATO!" - Vor 67 Jahren wurde das westliche Militärbündnis gegründet

Länge: 4:07

Vor 67 Jahren wurde in Washington die NATO gegründet. Als Legitimation, um von ihren Mitgliedsstaaten zu fordern, dass diese bis zu zwei Prozent ihres BIP für Verteidigung ausgeben, baut das Militärbündnis immer wieder Russland gezielt als Feindbild auf. Doch in weiten Teilen der Welt wird die NATO als Aggressor angesehen. RT blickt gemeinsam mit internationalen Gesprächspartnern zurück auf die Geschichte des äußerst fragwürdigen Geschäfts- und Machtbündnisses. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/


      










Der Weltenbummer - Kolja Spöri geht dahin wo es weh tut

Länge: 31:21

ufständische Volksrepubliken in der Ukraine, Kurdistan und „Islamischer Staat“: Kolja Spöri reist in der Welt umher und zwar auch in Krisengebiete. Aus diesen Eindrücken entwickelte sich seine Medienkritik. Was er Vorort erlebte und von Menschen erfuhr, hatte nichts mit der Berichterstattung zu tun, die er in Deutschland verfolgte. Der Weltreisende beschreibt seine Erfahrungen in dem Buch „Ich war überall“, und im Gespräch mit Jasmin Kosubek. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

      












Weltordnung: Dokumentarfilm - Deutsche Untertitel

Länge: 1:49:10

Der russische TV-Sender Rossiya 1 veröffentlichte vor kurzem eine bemerkenswerte Dokumentation über die neuesten Ereignisse in Bezug auf Putin, Russland, die Welt, Syrien und den Westen mit dem vielsagenden Titel Weltordnung. Der Dokumentarfilm beinhaltet ein neues sehr interessantes und ausführliches Interview mit Putin und einiger seiner Minister. Das Video gibt es jetzt auch endlich auf Deutsch und dabei wird immer klarer, warum Putin der eigentliche Feind der westlichen Psychopathen-Elite ist. Exklusive Interviews mit Wladimir Putin, Oliver Stone, Dominique Strauss-Kahn, Shimon Perez, Julian Assange und Sarah Wagenknecht.

      









Berlin4Bernie Sanders: Cuba, Castro, Stopp invading countries in Latin America

Länge: 3:06

      












Russlands Aussenminister Sergei Lawrow: Syrienpolitik der USA und Türkei

Länge: 4:10

      










US-Präsidentschaftskandidat Bernie Sanders und die Friedenstaube von Oregon

Länge: 1:28

      









Anti-War Presidential Candidate Bernie Sanders on Religion

Länge: 2:20

      











Bernie Sanders Rede - deutsch

Länge: 1:07

      












und wer spricht über den Terrorismus des Westens? Ein verblüffendes Video (Jürgen Todenhöfer)

Länge: 1:23

WESTLICHE MILITÄR-INTERVENTIONEN UND KOLONIALISTISCHE UNTERWERFUNGEN IM MITTLEREN OSTEN:

      











US-Anti-War Präsidentschaftskandidatur Bernie Sanders - Tulsi Gabbard

Länge: 0:46

      










Kalifat zerfällt - Offensive der Syrischen Armee erfolgreich - IS schwer angeschlagen (junge Welt)

Länge: 4:24

Das Kalifat zerfällt
Syrische Armee setzt nach Rückeroberung von Palmyra Angriffe auf »Islamischen Staat« fort. Russische Luftunterstützung bei Offensive entscheidend
Von Gerrit Hoekman
https://www.jungewelt.de/2016/03-30/0...

      










Song: Erdowie, Erdowo, Erdogan / extra 3 / NDR

Länge: 1:52

English subtitles available. For turkish subtitles this way please: https://www.youtube.com/watch?v=349VW.... Danke für eure Likes und Kommentare, wir freuen uns über jeden neuen Abonnenten. Ja. Auch über Sie, Herr Erdogan.
In Sachen Pressefreiheit und Menschenrechte tritt der türkische Präsident ziemlich verhaltenskreativ auf. Also diplomatisch ausgedrückt. Das ist bei uns anders. Unser Song für Istanbul.

      











Gor Timofey Rassadin: Zeitenwende 2016/2017

Länge: 54:02

Zusammenbruch des Bestehenden, Kataklysmen & Katastrophen und wie wir den Umbruch meistern können
Gor Timofey Rassadin im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
Die Zeitenwende kommt in diesem Jahr in ihre heiße Phase. Wir werden zuerst große Umwälzungen in der Gesellschaft erleben, auch im wirtschaftlichen und militärischen Bereich. Dann kommt die Mutter Natur ins Spiel – unsere Erde wird unter starken kosmischen Einwirkungen ihre neue Umgestaltung beginnen …
Nun, der Mensch ist keine Ameise auf dem Globus, kein Sandkörnchen im toten Universum, kein Laubblatt im Sturm. Der Mensch mit einem erweiterten Bewußtsein ist ein mächtiger Schöpfer und Gestalter der Realität. Und es gibt nicht nur große Spielräume im kommenden planetaren Prozeß, sondern auch das notwendige Wissen und praktisches Know How, um diese Wendezeit zu meistern.
So, wie das menschliche Hirn nur einen Bruchteil seines Potentials nutzt, ist es auch im Ganzen: Im Normalfall haben wir Zugriff nur auf einen geringen Teil unserer Ressourcen. Unser ewiges Wesen aber, das SELBST, kann unser Leben mit enormer Kraft und entscheidendem Wissen schlagartig verändern. Und genau das ist jetzt notwendig – unsere Göttlichkeit in die Waagschale zu werfen!
Jetzt, in dieser Zeit, gehen viele Menschen mutig in ihre ureigene Meisterschaft. Sie stehen auf, bilden tatkräftige spirituelle Gruppen und kommen gemeinsam ins praktische TUN. Sie übernehmen die Verantwortung für die Umgestaltung unserer Welt, für die Neue Erde.

      











NATO bombs good Russian ones barbaric - German Politician Sums up Merkels Policy on Syria

Länge: 5:25

      

 








Russlands Präsident Putin: Einigung über Waffenruhe in Syrien (deutsch)

Länge: 5:11

      










Wer ist der Aggressor? Russland oder der Westen?

Länge: 3:29

      











Demo für Frieden gegen die NATO in Zürich, 20.02.2016

Länge: 10:34

FÜR DEUTSCHLAND: http://www.ok.ru/video/40805862000

      










Luftangriffe in Syrien: Russische Bomben? Schlecht? Westliche Bomben? Gut?

Länge: 4:15

Wichtig & sehenswert: Wenn es um die Luftangriffe in Syrien geht, ist die Lage für die Bundesregierung eindeutig. Russische Bomben sind schlecht! Westliche Bomben sind gut! Die Bundesregierung tut sogar so, als ob die Russen dort an einem ganz anderen Krieg beteiligt sind als wir. Und das Beste: Heute hat die Regierung "zurückgeschossen" und uns auf offener Bühne gefragt, warum wir die Logik denn nicht verstehen. Einmalig! Als es schließlich um zivile Tote westlicher Angriffe geht, wird man ganz kleinlaut...

      











Für wie dumm haltet Ihr uns + Jetzt reicht's! (Rede eines klugen Mannes)

Länge: 6:35

Fünf Generationen nach Hitler werden wir immernoch gefangen gehalten, geistig - das ist das übelste Gefangensein, wir sind nicht selbstbestimmt. Jetzt wird unser Volk "slowly but surely" ausgetauscht, das ist de facto ein schleichender GENOZID, für diese Entwicklumg steht Merkel, sie muß die dt. Nation hassen, sie dient nicht dem Volk sondern Obama und dessen Gebietern. Um so perfider das amerikanisch-zi :XSpiel, die (besonders jüngere) Bevölkerung unter Ausnutzung der Hilfsbereitschaft und des guten Charakters der Deutschen, für ihre Zwecke einzuspannen. Es herrscht Krieg, die Bevölkerung wird zunehmend zermürbt (verarmt), die Mittelschicht (vorerst) verunsichert und "verwertet" bis die Zeit reif sein wird die "hübsche humanitäre Maske" fallen zu lassen. Zeit aufzuwachen, Zeit für Friedensverträge und eine eigene Verfassung. Wir werden ausgetauscht, Deutschland SCHAFFT sicht ab und wie gründlich wir das wiedereinmal tun wollen! Dieses Jahr kommen beinahe 2% Ausländer, 2016 nochmal, der Anteil wird dann bei mind. 4% liegen...Ausländer bekommen 3-5 Kinder und importieren i.d.R. die Probleme ihrer Heimat und zersetzen damit unsere sicheren Verhältnisse, von den Kosten ganz abgesehen. Geld läßt sich ersetzen, Vermögen neu erarbeiten, aber Werte, Kultur und das Volk an sich nicht. Das ist eine Reise in die Fremde ohne Rückfahrschein! Es herrscht Krieg, er wurde uns in-direkt erklärt, das gilt es zu begreifen! Die Zeit wird knapp. Merkel ist NICHT unsere Kanzlerin, sie redet so aber handelt entgegengesetzt. An ihren Werken kann man sie messen. Eine ganz einfache Frage "auf den Weg": Wurde seit den 90-er Jahren (Zerfall des Gegengewichts Ostblock) irgendetwas WIRKLICH besser, nicht in der Dastellung und im Reden, sonder real.. ?
(Kaufkraft des Euros, Staats-Verschuldung u. damit die Zins-und Abgabenlast fürs Volk, Arbeitsbedingungen und soz. Sicherheit, Schule und Bildung, Möglichkeiten unbeschwert eine Familie zu gründen und Kinder zu haben, Meinungsfreiheit und unabh. Medien ect.)

      













Videos     Weitere Videos 2     Weitere Videos 3    Weitere Videos 4   Weitere Videos 5