Schriftliches und Leserbriefe


Zurück zur Übersicht

05.12.2014

Ukraine-Krise in einem anderen Licht

Ständig wird uns über die Massenmedien eingepaukt, dass Russland an der Ukraine-Krise schuld sei. Es gibt jedoch auch eine andere Sicht. Haben Sie gewusst, dass die heutige Kiewer-Regierung eine verfassungswidrige durch einen von den USA finanzierten Putsch an die Macht gepushte Regierung ist, welche von der Mehrheit der Ukraine-Bevölkerung abgelehnt wird? Haben Sie gewusst, dass auf dem Maidan die sogenannt friedlichen Demonstranten die Sicherheitskräfte (von der damals noch verfassungsregulären Janukowytch-Regierung) mit Steinen, Molotowcocktails, Baseballschlägern, Chemiesprays und weiteren Kampfinstrumenten über zwei Stunden aufs Übelste angegriffen haben, während die Sicherheitskräfte sich defensiv verhielten. Erst nach zwei Stunden, als einige Sicherheitskräfte aufs Brutalste zusammengeschlagen und teilweise angezündet wurden, haben sie dann zurückgeschlagen und erst ab da haben die Massenmedien angefangen zu berichten. Warum? Und warum wurden diese Demonstranten von den westlichen Medien als friedlich bezeichnet? Entweder sind die Medien sehr schlecht informiert oder sie tun es mit Absicht? Warum?

Haben Sie gewusst, dass beim Massaker in Odessa Neo-Nazi-Aktivisten wehrlose und unbewaffnete ältere Männer und Frauen umgebracht haben, während die Kiewer-Polizei tatenlos zusah (Polizei von Poroschenko wohlverstanden). Haben Sie gewusst, dass ein geheimes Treffen zwischen der Poroschenko-Regierung und dem CIA-Chef der USA aufgedeckt wurde? Haben Sie gewusst, dass die westliche Presse diverse Falschinformationen in Bezug auf den Einmarsch von russischen Soldaten in die Ukraine und andere Lügen zugeben und zurücknehmen mussten? Haben Sie gewusst, dass die NATO sich ausdehnt und nicht Russland? Haben Sie gewusst, dass 1990 Senior Bush und Gorbatschow miteinander vereinbart hatten, dass sich die Nato keinen Zoll weiter nach Osten ausdehnen wird, wenn als Gegenleistung Russland die DDR an die Nato abgibt? Russland hat sich an die Vereinbarung gehalten. Hat die Nato sich an die Vereinbarung gehalten? Sie wissen es. Wer ist das Imperium?

Wonach sieht das aus, wenn die westliche Presse unisono Propaganda betreibt, statt neutral zu informieren? Mein Fazit: Die Presse scheint nicht mehr frei, sondern gesteuert zu sein.

Es scheint mir wichtig, dass die Wahrheit über die Ukraine-Krise vollumfänglich aufgedeckt wird. Die Kriegshetzer (namentlich die USA, westliche Medien, Poroschenko-Regierung) sollen stichhaltige Beweise liefern, statt Falschmeldungen zu verbreiten, aber bitte nicht gefälschte Beweise wie damals beim Irak-Krieg. Zudem soll der Westen die Ukraine-Regierung erst unterstützen, wenn diese sich nachweislich demokratisch und damit unterstützenswert verhält!

Damit auch Sie sich ein neutrales Bild über die Situation in der Ukraine machen können, empfehle ich Ihnen, im Internet nach freien Informationen zu suchen, z.B. auf www.ukraine-crisis.org.

Gerry Michel
email: gerrym@gmx.net

 Leserbrief_ukrainekrise_in_einem_anderen_Licht.docx


Zurück zur Übersicht




Karte
Anrufen
Email
Info